Network Security

AERAsec
Network Security
Aktuelle Sicherheitsmeldungen


Die meisten Links führen direkt auf die entsprechende Datei der meldenden Organisation, damit Sie die Original-Meldung ebenfalls lesen können. Die Meldungen sind meist auf Englisch.

Übrigens: Wenn für Systeme Risiken veröffentlicht werden, heißt dieses nicht, daß die Systeme, für die keine Risiken veröffentlicht werden automatisch sicherer sind!

Wissen macht Ihre Systeme sicherer
Nutzen Sie die Gelegenheit:
Check Point CCSA R75 und Check Point CCSE R75 in nur fünf Tagen!
Die ideale Vorbereitung auf diese beiden Zertifizierungsprüfungen:

Zertifizierungtraining Check Point CCSA/CCSE R75

mit Dr. Leu
Weitere Trainings finden Sie hier

Das Standardwerk zur Check Point NGX

Hier finden Sie unsere Suchmaschine zur Netzwerk-Sicherheit!


Sie übermitteln u.a. folgende Informationen:

Ihr Browser

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)

Ihre Absenderadresse

ec2-54-226-0-225.compute-1.amazonaws.com [54.226.0.225]

Ihr Referer

(gefiltert oder nicht vorhanden)

Aktueller Monat, Letzter Monat, Letzte 10 Meldungen, Letzte 20 Meldungen (nur Index)

Ausgewählt wurde Meldung mit ID ae-201202-035

System: Red Hat Enterprise Linux 5
Topic: Schwachstellen im Kernel
Links: RHSA-2012-0107, CVE-2011-3638, CVE-2011-4086, CVE-2011-4127, CVE-2012-0028, CVE-2012-0207, ESB-2012.0150
ID: ae-201202-035

Ab sofort stehen für Red Hat Enterprise Linux 5 aktualisierte Kernel-Pakete zur Verfügung. Durch sie werden verschiedene Sicherheitslücken und zwei Fehler behoben. Das Ausnutzen der Lücken kann lokalen Benutzern einen Denial-of-Service (DoS) Angriff und auch die Kompromittierung des Root-Accounts ermöglichen. Daher wird die Installation des Updates empfohlen.



(c) 2000-2014 AERAsec Network Services and Security GmbH